om13 - release18

openmind #om13
Challenge accepted.

Referenten
Juliana Goschler
Programm
Tag Samstag - 2013-08-24
Raum Raum 2
Beginn 15:30
Dauer 01:00
Info
ID 237
Veranstaltungstyp Vortrag
Track bildung
Sprache der Veranstaltung deutsch

Deutschland - Ein ?[Bb]ildungsland

Das deutsche Schulsystem ist im Vergleich mit anderen Industrienationen schlecht: Die Schulabschlussquote ist geringer, die Ausbildung der Kompetenzen schwächer, der Bildungserfolg korreliert stärker mit der sozialen Herkunft - und das alles bei relativ hohen Kosten. Diese Befunde sind seit langem bekannt, bleiben aber weitgehend unverändert. Es werden immer wieder Verbesserungsvorschläge und Lösungsansätze auf der Detailebene diskutiert und hin und wieder auch umgesetzt (wie etwa eine sechs- statt vierjährige Grundschulzeit oder ein zwei- statt dreigliedriges Schulsystem). Im wesentlichen scheint das System jedoch unreformierbar.

Ich werde deshalb nicht über einzelne Details in der Ausgestaltung des Schulsystems reden, sondern die dem System zugrunde liegenden Glaubenssätze über "Bildung" und "Leistung" identifizieren und kritisch hinterfragen. Ich plädiere dafür, jeglichen Reformvorschlag zukünftig daraufhin zu überprüfen, ob er auf den üblichen Glaubenssätzen aufbaut und daher allenfalls Kosmetik ist oder tatsächlich mit ihnen bricht und dadurch echte Veränderung möglich macht.