om13 - release18

openmind #om13
Challenge accepted.

Referenten
Nene | Cornelia Otto
Programm
Tag Sonntag - 2013-08-25
Raum Raum 2
Beginn 14:00
Dauer 01:00
Info
ID 188
Veranstaltungstyp Vortrag
Track wirtschaft
Sprache der Veranstaltung deutsch

Kapitalistische Logik versus Commons

Der grundlegende Wettstreit um Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit

2013 ist bisher das Jahr in dem die Regierung das Leistungsschutzrecht beschlossen hat und die Telekom die Internetzugänge selektiv drosseln möchte. Wie kann das sein, dass großartige Errungenschaften für die Gesellschaft, nämlich ein freies, für alle gleiches und jederzeit in vollem Umfang zugängliches Internet auf einmal an allen Ecken und Enden beschränkt und reguliert werden soll? Hier geht es um mehr, als nur um unglückliche Entscheidungen von Politik und Unternehmen. Es geht hier um einen grundsätzlichen Wettstreit zwischen der kapitalistischen Wettbewerbslogik und dem Commons-Ansatz. Ein Wettstreit um die Deutungshoheit der Eckpfeiler unserer Gesellschaftsordnung: Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

2013 ist bisher das Jahr in dem die Regierung das Leistungsschutzrecht beschlossen hat und die Telekom die Internetzugänge selektiv drosseln möchte. Wie kann das sein, dass großartige Errungenschaften für die Gesellschaft, nämlich ein freies, für alle gleiches und jederzeit in vollem Umfang zugängliches Internet auf einmal an allen Ecken und Enden beschränkt und reguliert werden soll? Hier geht es um mehr, als nur um unglückliche Entscheidungen von Politik und Unternehmen. Es geht hier um einen grundsätzlichen Wettstreit zwischen der kapitalistischen Wettbewerbslogik und dem Commons-Ansatz. Ein Wettstreit um die Deutungshoheit der Eckpfeiler unserer Gesellschaftsordnung: Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.